Markus Dinnebier

Wohnort: Immenstadt / Rettenberg
Telefon 08327 / 9324413
E-Mail: mail@lebensaiten.de
Web-Seite: www.lebensaiten.de

Meine Devise/Leitspruch
„Fange nie an, aufzuhören – höre nie auf, anzufangen“

Profession
Systemischer Coach

Beruflicher Hintergrund
Examinierter Krankenpfleger, Sozialwirt (bfz/FH)
Einrichtungsleiter / Pflegedienstleiter, Qualitätsmanager (TAW-Cert)
Palliative-Care-Pflegefachkraft,
Kriseninterventionsberater
zertifizierter Coach (DCMV)
diverse Fortbildungen in den Bereichen Pflege, Kommunikation, Rhetorik, NLP, Mediation

Schwerpunkt
Coaching für Menschen in herausfordernden Lebenssituationen, Coaching von Leitungs- und Führungskräften, Teamentwicklung, Konfliktmanagement und Konfliktcoaching, Coaching in Krisensituationen bzw. in Phasen der (beruflichen) Neuorientierung, Trainings für Menschen die in der Pflegebranche tätig sind

Mein Menschenbild
Jeder Mensch strebt danach, sein Leben sinn- und wertvoll zu empfinden. Der grundsätzlich positive Wille des Menschen zum Sinn aktiviert die gesunden Anteile zur Stabilisierung der Persönlichkeit und hilft bei Neuorganisation und Orientierung. Alle Menschen tragen den Wunsch nach bedingungsloser Liebe in sich.

Coachingmotto
„Es kommt nicht darauf an die Welt zu verstehen, sondern sich in ihr zurecht zu finden“
(Albert Einstein)

Coaching Ziele/Themen
große private oder berufliche Herausforderungen
Krisensituationen
Änderung der Lebensplanung oder des Lebenskonzeptes
berufliche und/oder private Fragestellungen
Entwicklung zur Führungs- und Leitungskraft, Entwicklung von Teams

Kunden
Beruflich, Privat, Selbständige, Gründer, Unternehmer, Führungskräfte, Menschen in Krisen- oder Neuorientierungssituationen

Methoden
Professionelle Kommunikation - GFK - Gewaltfreie Kommunikation, Lösungs- und ressourcenorientiertes Arbeiten, Transaktionsanalyse, TZI - Themenzentrierte Interaktion, Sinneswahrnehmungstraining, Moderation, Konfliktmanagement, Harvard Modell, Stärken-Schwächen-Analyse, Arbeiten mit inneren Antreibern, Umgang mit Charakter und Emotionen, Methoden zum Zeit- und Selbstmanagement, Analyse und Reflexion von Führungsstilen, Metaphorische Diagnose, Systemisches Arbeiten

Sprache im Coaching: Deutsch

Einsatzgebiete: Deutschland (Süddeutschland), Österreich, Schweiz (deutschsprachig)

Weitere Tätigkeiten
beruflich: Pflegedienstleiter, nebenberuflich: Musiker

Meine Seminarangebote
Trainings für Führungskräfte (z.B. Mitarbeiterführung), Fortbildungen für Pflegekräfte

Verbandsmitgliedschaft: DCMV

Personalentwicklerin | Trainerin
Coach und Transaktionsanalytische Beraterin
Mediatorin
Ausbilderin (BM und DCMV) für Coaching und Mediation

Bahnhofstr. 6, 87448 Waltenhofen | (Stadtbusanbindung Kempten)
Telefon: 08303-2619915
E-Mail:info@pfeos.de
Web-Seite: www.pfeos.de

Mein Leitspruch
Suche dir eine Arbeit, die du liebst – und du wirst dein Leben lang nicht mehr arbeiten müssen (Konfuzius)

Beruflicher Hintergrund
Langjährige Erfahrung im Personalsektor, incl. 3 Jahre Leitungserfahrung
Über 20 Jahre Selbständigkeit im Bereich der Erwachsenenbildung / Personalentwicklung, inhouse-Schulungen mit Coaching und Training
Seminare in unserem Kompetenz-Zentrum in Waltenhofen: Kommunikation, Konfliktmanagement und Ausbildungslehrgänge zum/r Coach und Mediator/in
Umfassende Praxiserfahrung als Mediatorin, Trainerin und Coach

Schwerpunkt/Spezialisierung
Führungskräfte und Management, Führungskräftezirkel
Arbeitsorganisation, Gesundheitsmanagement, Motivation, Führung und Kommunikation

Coachingmotto
Jeder Mensch hat Ressourcen, die er nutzen kann, wenn es in seinem Sinne ist.

Mediationsmotto
In Konflikten ist es wie auf unbekannten Pfaden. Laufen können alle, die Ausrüstung ist auch da, aber das Ziel und die Zeiteinschätzung sind verloren. Ich bin Ihr Lotse und bringe Sie sicher an Ihr Ziel. Damit am Ende jeder gewinnt.

Mein Menschenbild
Ich bewege mich im humanistischen Menschenbild in der Grundhaltung der TA (Transaktionsanalyse), dass jeder Mensch grundsätzlich in Ordnung ist und als Mensch ein Recht auf Achtung, Wertschätzung und Respekt hat. Das gilt auch für mich und meiner Person gegenüber.

Kundenfocus
Ich unterstütze Sie mit allem, was ich kann und mit dem, was wir absprechen zu Ihrem Vorteil. Ich bin , solange wir miteinander arbeiten, als Unterstützerin und Begleiterin| Prozesssteuerin und Trainerin für Sie da.
Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Coachingziele/Themen
Neue Position, neue Aufgaben
Eigenreflektion und Authentizität
Übergänge in verschiedenen Phasen: in Führungsposition oder Versetzung, in den Ruhestand, aus Erkrankung zurück ins Arbeitsleben, aus der Schule ins Berufsleben, in und aus Familienzeit
Integration von Trainingsthemen wie Konfliktmanagement, Organisation, Burnout-Prävention

Mediationsziele
Unterstützung und Prozesssteuerung während der Konfliktklärung
Auf beiden Seiten gibt es Gewinner
Tragfähige und alltagstaugliche Lösungen finden
Beziehungen zwischen den Parteien zu verbessern

Kunden
Alle Menschen, die mit mir arbeiten möchten, lassen Sie uns kennenlernen
Fach- und Führungskräfte
Management

Arbeitsstil
Prozessorientiert, klar und zielführend, empathisch und authentisch

Einsatzgebiete
Bundesweit, hauptsächlich Bayern, Baden-Württemberg und Hessen

Weitere Tätigkeiten im Moment
Weiterbildung zur Transaktionsanalytikerin (Praxiskompetenz)
Mitarbeit in verschiedenen Arbeits- und Fachgruppen, Ausbilderkonferenzen

Meine Seminarangebote
Unter anderem: Ausbildung zum/r Coach und Ausbildung zum/r Mediator/in
Diplomatische Kommunikation
Cafeteria Soziales Effizienz Management System SEMS ©
www.pfeos.de