Markus Dinnebier

Wohnort: Immenstadt / Rettenberg
Telefon 08327 / 9324413
E-Mail: mail@lebensaiten.de
Web-Seite: www.lebensaiten.de

Meine Devise/Leitspruch
„Fange nie an, aufzuhören – höre nie auf, anzufangen“

Profession
Systemischer Coach

Beruflicher Hintergrund
Examinierter Krankenpfleger, Sozialwirt (bfz/FH)
Einrichtungsleiter / Pflegedienstleiter, Qualitätsmanager (TAW-Cert)
Palliative-Care-Pflegefachkraft,
Kriseninterventionsberater
zertifizierter Coach (DCMV)
diverse Fortbildungen in den Bereichen Pflege, Kommunikation, Rhetorik, NLP, Mediation

Schwerpunkt
Coaching für Menschen in herausfordernden Lebenssituationen, Coaching von Leitungs- und Führungskräften, Teamentwicklung, Konfliktmanagement und Konfliktcoaching, Coaching in Krisensituationen bzw. in Phasen der (beruflichen) Neuorientierung, Trainings für Menschen die in der Pflegebranche tätig sind

Mein Menschenbild
Jeder Mensch strebt danach, sein Leben sinn- und wertvoll zu empfinden. Der grundsätzlich positive Wille des Menschen zum Sinn aktiviert die gesunden Anteile zur Stabilisierung der Persönlichkeit und hilft bei Neuorganisation und Orientierung. Alle Menschen tragen den Wunsch nach bedingungsloser Liebe in sich.

Coachingmotto
„Es kommt nicht darauf an die Welt zu verstehen, sondern sich in ihr zurecht zu finden“
(Albert Einstein)

Coaching Ziele/Themen
große private oder berufliche Herausforderungen
Krisensituationen
Änderung der Lebensplanung oder des Lebenskonzeptes
berufliche und/oder private Fragestellungen
Entwicklung zur Führungs- und Leitungskraft, Entwicklung von Teams

Kunden
Beruflich, Privat, Selbständige, Gründer, Unternehmer, Führungskräfte, Menschen in Krisen- oder Neuorientierungssituationen

Methoden
Professionelle Kommunikation - GFK - Gewaltfreie Kommunikation, Lösungs- und ressourcenorientiertes Arbeiten, Transaktionsanalyse, TZI - Themenzentrierte Interaktion, Sinneswahrnehmungstraining, Moderation, Konfliktmanagement, Harvard Modell, Stärken-Schwächen-Analyse, Arbeiten mit inneren Antreibern, Umgang mit Charakter und Emotionen, Methoden zum Zeit- und Selbstmanagement, Analyse und Reflexion von Führungsstilen, Metaphorische Diagnose, Systemisches Arbeiten

Sprache im Coaching: Deutsch

Einsatzgebiete: Deutschland (Süddeutschland), Österreich, Schweiz (deutschsprachig)

Weitere Tätigkeiten
beruflich: Pflegedienstleiter, nebenberuflich: Musiker

Meine Seminarangebote
Trainings für Führungskräfte (z.B. Mitarbeiterführung), Fortbildungen für Pflegekräfte

Verbandsmitgliedschaft: DCMV